html_5 Tickets Kaufleuten Literatur
Züri Littéraire

Montag, 07.02.2011

"Züri Littéraire" im Festsaal – Wie poetisch ist die Politik?

Der monatliche Literaturtalk. Gäste: Filippo Leutenegger, Markus Notter und Güzin Kar

Politik und Poesie. Was ist diesen Wörtern gemein ausser ihrem griechischen Ursprung und den beiden ersten Buchstaben?

Ist Politik nicht der Inbegriff all dessen, was konfliktreich, laut und schwerfällig ist? Das Ringen um Macht und Kontrolle? Das mühsame Verhandeln um Konsens? Kann Politik poetisch sein? Die drei Gäste von Röbi Koller haben sich zu diesen Fragen Gedanken gemacht. Filippo Leutenegger, FDP-Nationalrat, und Markus Notter, abtretender SP-Regierungsrat, wissen um die Kunst, der Politik Poesie einzuhauchen. Güzin Kar, Regisseurin und Autorin hingegen, kennt das Handwerk, Poesie spürbar zu machen.

Foto Güzin Kar: Anita Affentranger

Partnerin