html_5 Tickets Kaufleuten Literatur
Züri Littéraire

Montag, 07.05.2007

"Züri Littéraire" EXTRA im Festsaal – Saisonende

Der monatliche Literaturtalk. Gäste: Hansjörg Schneider & Mathias Gnädinger. Moderation: Röbi Koller. Programm: Bettina Spoerri

Hansjörg Schneiders Kommissär Peter Hunkeler ist mittlerweile fester Bestandteil der Schweizer Krimiszene. Der Ermittler mit harter Schale und weichem Kern wird gerne als deutschschweizerische Synthese von Simenons Kommissar Maigret und Friedrich Glausers Wachtmeister Studer bezeichnet. In den Verfilmungen von Hansjörg Schneiders Kriminalromanen verkörpert Mathias Gnädinger den kauzigen, aber schlauen Basler Kommissär mit untrüglichem Spürsinn.

Zum Saisonende des „Züri Littéraire“ treffen sich der Schriftsteller und ‚sein’ Kommissär auf der Bühne im Gespräch mit Röbi Koller. Sie lesen unter anderem aus dem neuesten Krimi „Hunkeler und der Fall Livius“ - Hunkelers sechster Fall, der ihn in europäische Politik verstrickt - und erzählen von ihrer gemeinsamen Arbeit, ihrer Beziehung zur Hunkeler-Figur und zu Kriminalromanen im Allgemeinen.

Moderation: Röbi Koller; Programm: Bettina Spoerri

Partnerin