html_5 Tickets Kaufleuten Literatur
Züri Littéraire

Montag, 07.04.2014

Züri Littéraire: Dominik Bernet & Frank Urbaniok

Der monatliche Live-Literaturclub. Moderation: Röbi Koller und Mona Vetsch

Steht dem Menschen das Böse ins Gesicht geschrieben? Zum Saisonabschluss des Züri Littéraire tauchen Mona Vetsch und Röbi Koller in die Unterwelt von Kriminalgeschichten und echten Verbrechen. 

Dominik Bernet schreibt Drehbücher, unter anderem für die TV-Serie Der Bestatter und die Kommissär Hunkeler-Reihe. Sein Roman Das Gesicht erzählt von einem historisch belegten Mordanschlag im Zürich des 18. Jahrhunderts: Der Abendmahlwein im Grossmünster ist vergiftet. Der Physiognomiker Johann Caspar Lavater soll bei der Aufklärung des Falls helfen. 

Frank Urbaniok untersucht als Chefarzt des Psychiatrisch-Psychologischen Dienstes des Kantons Zürich seit zwei Jahrzehnten Gewalttäter. Er sagt: „Der Mensch ist gefährlicher als ein Raubtier.“ Dennoch stecke bei weitem nicht in jedem von uns ein potentieller Mörder.

Special Guest ist Knackeboul alias David Kohler. Der bekannte Rapper, Beatboxer und TV-Moderator des Jugendsenders Joiz präsentiert seine 3 Lieblingsbücher.

 

Züri Littéraire ist ein Live-Literaturclub mit den Moderatoren Röbi Koller und Mona Vetsch, der jeden ersten Montag im Monat stattfindet.

Partnerin