html_5 Tickets Kaufleuten Literatur
Züri Littéraire

Montag, 05.12.2011

Züri Littéraire - Der Ton macht den Text

Der monatliche Literaturtalk. Gäste: Susanna Schwager, Daniel Fueter und Hanspeter Müller-Drossaart. Moderation: Röbi Koller. Programm: Urs Heinz Aerni.

DER TON MACHT DEN TEXT 

Dass dem so ist, zeigen die Arbeiten der drei Gäste. Susanna Schwager lässt in ihren Büchern die Figuren so erzählen, als sprächen sie direkt und ungefiltert zum Lesenden. Daniel Fueter ist ein Mann der Musik, dem das Gefühl für Harmonie beim Schreiben genauso wichtig ist. Und Hanspeter Müller-Drossaart lässt seiner mannigfaltigen Sprachkompetenz freien Lauf, je nachdem ob er ein Hörbuch in Bühnendeutsch bespricht oder die Kantigkeit des Dialekts auf der Bühne oder dem Filmset einsetzt. "Die Kargen Innerschweizer Dialekte haben viel Poesie" sagte der Schauspieler in der Sendung Focus auf DRS 3.

Röbi Koller unterhält sich mit Susanna Schwager, Daniel Fueter und Hanspeter Müller-Drossaart über den Klang ihrer Texte, über ihre Arbeiten und Bücher, die sie lieben. 

Partnerin