Premieren und Special

Samstag, 13.07.2013

Installation: "Génération" – Openair Literatur Festival Zürich

Eine poetische Installation von Isabelle Capron über die Fruchtbarkeit heute

Entdecken Sie den neuen Garten Eden! 

Die französische Autorin ISABELLE CAPRON setzt sich in ihrer poetisch-provokativen Installation Génération mit dem Thema Fruchtbarkeit im Zeitalter ihrer technischen Reproduzierbarkeit auseinander. Die Fragmente beginnen mit  A wie Amour , reichen von Baby Blues und Fuck you und bis Sperma Bank und Z wie Zone érogène. Sie sind versteckt und verstreut in den Bäumen des Parks.

Kein Eintritt, dafür nicht ganz jugendfrei …
 
 

Isabelle Capron ist eine französischsprachige Autorin. Sie lebt und arbeitet in Zürich.  
Homepage der Autorin


Openair Literatur Festival Zürich 2013
: Während sieben Tagen und Nächten verwandelt sich der wunderschöne Alte Botanische Garten in ein poetisches Gesamterlebnis. Abends kann sich das Publikum auf gefeierte literarische Grössen, szenische Lesungen und Uraufführungen mit spannenden Newcomer-AutorInnen freuen.

Partnerin