html_5 Tickets Kaufleuten Literatur
L-Reihe

Dienstag, 12.10.2010

Lesung: Ian McEwan

"Solar" - der neue Roman des grossen englischen Schriftstellers.

"Solar" - Der neue Roman des englischen Erfolgsautors IAN MACEWAN ("Abbitte")

Ein Nobelpreisträger in der Krise, eine Zivilisation auf dem Prüfstand. Gelingt es Michael Beard durch einen Coup, vom frauensüchtigen Mittfünfziger zum Retter der Welt zu avancieren?

Michael Beard ist Physiker – und Frauenheld. Er hat den Nobelpreis erhalten, doch ist er alles andere als nobel: Im Beruf ruht er sich auf seinen Lorbeeren aus, privat hält es ihn auf Dauer bei keiner Frau. Bis die geniale Idee eines Rivalen für Zündstoff in seinem Leben sorgt. In ›Solar‹ geht es nicht nur um Sonnen-, sondern auch um kriminelle Energie.

»Ich habe mir eine Figur mit vielen, vielen Schwächen ausgedacht.
Beard windet sich raus, er lügt, er ist hinter den Frauen her und wird im Lauf des Romans ständig fetter. Er steht, denke ich, für die Erde.
Ständig fasst er Beschlüsse, sich zu bessern: Rio-, Kyoto-artige Vorsätze künftiger Tugend, die nirgendwohin führen.« Ian McEwan

Hier geht's zur Homepage
von IAN MCEWAN>>


Dies ist eine Lesung innerhalb der L-Literaturreihe, einer Kooperation von Orell Füssli Buchhandlungs AG, Tages-Anzeiger Zürich und dem Kaufleuten.

Partnerin