html_5 Tickets Kaufleuten Literatur
L-Reihe

Montag, 22.08.2011

Lesung: Douglas Coupland

Der berühmte Autor von "Generation X" erstmals im Kaufleuten! Moderation: Florian Keller (Kulturredaktor Tages-Anzeiger).

Die Welt von »JPod« ist schamlos, verquer und schwindelerregend rasant. »JPod« ist ein durchgeknallter Roman über sechs Kollegen, die in einer bizarren Spieleentwicklungsabteilung kaserniert sind, und über die Auswüchse unserer zeitgenössischen Angestelltenwelt. Mit bitterbösem Humor und unterhaltsamer denn je wirft Douglas Coupland einen Blick auf unser seltsames 21. Jahrhundert. Der Autor zeigt sich dabei einmal mehr als satirisch souveräner Exeget unserer heutigen Massenkultur.

Douglas Coupland geboren 1961 auf einem NATO-Stützpunkt in Deutschland, wuchs in Vancouver auf, wo er auch heute als Autor und Künstler lebt. In den späten Achtzigern begann er für lokale Magazine zu schreiben, daraus resultierte 1991 sein Erstlingswerk »Generation X«, das ihn schlagartig berühmt machte und zum Sprachrohr einer Generation werden ließ. Das Gespräch mit dem Autor führt Florian Keller (Kulturredaktor des Tages-Anzeigers). Das Gespräch findet in englischer Sprache statt. Den deutschen Text liest der Schauspieler Sebastian Arenas.
______________________________

Dies ist eine Veranstaltung innerhalb der L-Literaturreihe, eine Kooperation zwischen Tages-Anzeiger Zürich, Apollo 8, der Orell Füssli Buchhandlungs AG und dem Kaufleuten.

Und reservieren Sie jetzt schon Tickets für die Lesung von einem der bedeutendsten spanischen Schriftsteller der Gegenwart: ANTONIO MUÑOZ MOLINA

Partnerin