html_5 Tickets Kaufleuten Literatur
L-Reihe

Donnerstag, 20.03.2014

Lesung: Dennis Lehane

Der amerikanische Bestsellerautor von Mystic River und Shutter Island liest aus seinem neuen Werk In der Nacht und unterhält sich mit dem Moderator Thomas Bodmer (Züritipp)

Amerika während der Prohibition. Joe Coughlin, ein kleiner Handlanger des Syndikats in Boston, steigt in Florida zum mächtigsten Rum-Schmuggler seiner Zeit auf. Und setzte sein Lebens aufs Spiel – aus Liebe zu einer Frau. Ein atemloses, literarisches Gangster-Epos.

Aus dem Boston der zwanziger Jahre, aus einem Wirbel von Liebe und Gewalt, Hass und Rache, führt Joes Weg in den Süden Amerikas und bis nach Cuba.

Dennis Lehane, geboren 1966 in Dorchester, Massachusetts, arbeitete als therapeutischer Berater für geistig behinderte und sexuell missbrauchte Kinder, als Kellner, Limousinenchauffeur, Parkplatzwächter, in Buchläden und als Erntehelfer. Sein erster Roman wurde 1994 unter dem Titel A Drink Before The War veröffentlicht. Er ist der Auftakt der Serie um das Bostoner Ermittlerduo Patrick Kenzie und Angela Gennaro. Dennis Lehane lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Los Angeles und Boston.

Weitere Infos zum Autor

Das Gespräch mit dem Autor führt der Moderator Thomas Bodmer (Züritipp). Deutsche Textpassagen werden vom Schauspieler Sebastian Arenas gelesen.

Foto: Gaby Gerster / © Diogenes Verlag
______________________________ 

Eine Veranstaltung im Rahmen der L-Reihe: eine Kooperation zwischen Tages-Anzeiger, Apollo 8, der Orell Füssli Buchhandlung, dem Kaufleuten und der Zürcher Kantonalbank.

Partnerin