html_5 Tickets Kaufleuten Literatur
Sachbuch Reihe

Dienstag, 02.12.2014

Buchvernissage: Ben Moore

Der Popstar unter den Astrophysikern tauft sein neues Buch "Da draussen".

Da draussen – davon gehen neueste Forschungsergebnisse aus – gibt es unzählige Planeten, auf denen Leben existieren könnte. Über zehn Milliarden könnten es allein in unserer Galaxie sein. Doch was können wir von der Erde aus überhaupt erfahren über diese fremden Welten? Wie könnte "echtes" ausserirdisches Leben aussehen – und wie nah ist Science Fiction an der Realität?

Der "Popstar der Astrophysik", Prof. Dr. Ben Moore, macht sich in seinem zweiten erzählenden Sachbuch Da draussen auf die Suche nach ausserirdischem Leben. Streng wissenschaftlich, versteht sich. Doch der Brite kann vom Humor nicht lassen und fragt sich so unter anderem, ob hochintelligente Delfine dereinst das All erobern werden, oder was wir tun sollten, wenn am Horizont plötzlich der Todesstern auftaucht.

Eine Buchvernissage der dritten Art, moderiert von Mikael Krogerus, Bestsellerautor und Journalist. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt, die deutschen Texte liest Katharina Blansjaar, Übersetzerin von Da draussen.

Als musikalischen Nachschlag – oder besser: extraterrestrisches Sahnehäubchen – findet im Anschluss an die Buchvernissage die intergalaktische Release-Party von Ben Moores erstem Soloalbum Escape Velocity statt.

Weitere Informationen

Foto © Manu Friederich

Partnerin