html_5 Tickets Kaufleuten Literatur
L-Reihe

Dienstag, 17.03.2015

Lesung: Hanif Kureishi

Der britische Autor, Filmemacher und Intellektuelle liest aus seinem neuen Roman.

Der 1954 als Sohn einer Engländerin und eines Pakistani in London geborene Hanif Kureishi ist neben Salman Rushdie der wichtigste britische Autor, Filmemacher und Intellektuelle asiatisch-britischer Herkunft. In seinen Drehbüchern (u.a. 1985 für Stephen Frears‘ Mein wunderbarer Waschsalon und 1998 für Patrice Chéreaus Intimacy), Romanen und Essays setzt er sich mit Rassismus, Identität, subkulturellen und postmodernen Lebensweisen auseinander.

Im Kaufleuten stellt Hanif Kureishi seinen neuen Roman Das letzte Wort vor, in dem er so bissig wie witzig einen (selbst?)kritischen Blick auf das Schriftstellerdasein wirft.

Mit dem Autor unterhält sich Mikael Krogerus, den deutschen Text liest der Schauspieler Sebastian Arenas

Foto: Ulf Andersen

Partnerin