html_5 Tickets Kaufleuten Literatur
Züri Littéraire

Montag, 07.11.2011

"Züri Littéraire" im Festsaal – Kunst am Text

Der monatliche Literaturtalk. Gäste: Urs Allemann, Roger Monnerat und Simona Ryser. Moderation: Mona Vetsch. Programm: Urs Heinz Aerni.

KUNST AM TEXT
Das hier ist ein Programmtext und der Verfasser würde hier vielleicht gerne Schachtelsätze verwenden und komplizierte Wortkonstruktionen oder gar mit seltenen Begriffen um sich schmeißen. Aber das wäre deplatziert, denn je nachdem, für wen oder was man schreibt, sollte auf die passende Sprachkultur Rücksicht genommen werden. 

Urs Allemann löste sich vom Kulturjournalismus bei der Basler Zeitung und gilt heute als Wort-Dompteur in jeder Hinsicht. Roger Monnerat arbeitete früher für die Zeitung WOZ und wechselte zur Gilde der Lyriker und Literaten. Simona Ryser schreibt nicht nur für Printmedien, sondern wirkt auch als freie Hörspielregisseurin für Radiostationen. Soeben ist ihr neuer Roman erschienen.

Mona Vetsch unterhält sich mit den drei Autoren über das Wechselspiel mit Texten und fragt nach ihren aktuellen Büchern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Freuen Sie sich auf den Abend rund um die Kunst am Text.

Partnerin