html_5 Tickets Kaufleuten Literatur
Sachbuch Reihe

Dienstag, 30.01.2018

Literatur: Daniel Kehlmann

«Daniel Kehlmann scheint alles zu können.» (NZZ)

Daniel Kehlmann ist der grösste Name der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur - seit dem grossen Erfolg seines Romans  Die Vermessung der Welt (2005). Kehlmanns neuer Roman trägt den Titel Tyll (Rowohlt Verlag). Darin stolpert der gleichnamige Held Tyll Ulenspiegel - Vagant und Schausteller, Entertainer und Provokateur – durch das 17. Jahrhundert und das vom Dreissigjährigen Krieg verheerte Land. Der Autor wird erzählen, wie viel der Tyll seines Romans mit Menschen in der heutigen Realität zu tun hat. Moderation: Sven Behrisch, DAS MAGAZIN.
________________________________

Machen Sie jemandem mit einem Kaufleuten-Gutschein eine Freude. Unsere Gutscheine sind im ganzen Haus einlösbar, auch für Eintritte - hier Gutscheine bestellen »

Partnerin